s'authentifier
version française rss feed
HAL : in2p3-00762215, version 1

Fiche détaillée  Récupérer au format
Deutche Physikalische Gesellschaft (DPG) Spring meeting of the Atomic and Molecular Physics section, Hannover : Allemagne (2010)
Massenmessungen zur Untersuchung der Kernstruktur von Kr und Ag an Isoltrap
C. Borgmann, G. Audi1, D. Beck, K. Blaum, C. Böhm, M. Breitenfeldt, D. Fink, S. George, F. Herfurth, A. Herlert, M. Kowalska, S. Kreim, D. Lunney1, S. Naimi1, D. Neidherr, M. Rosenbusch, S. Schwarz, L. Schweikhard
(2010)

Mit dem Penningfallen-Massenspektrometer Isoltrap am Isotopen-Separator Isolde (Cern) können die Massen von kurzlebigen Radionukliden mit relativen Genauigkeiten von 10−8 gemessen werden. 2009 wurden unter anderem die Massen und damit die Kernbindungsenergien von 96,97Kr und 122−124Ag bestimmt. Ziel dieser Messungen war die Untersuchungen der Kernstruktur, außerdem ermöglichen sie Tests der Genauigkeit von Massenmodellen. Durch die neuen Massenwerte für neutronenreiche Silbernuklide wurden zuvor beobachtete Auffälligkeiten in den Zweineutronenseparationsenergien der Silber-Isotopenkette korrigiert. Ihr Verhalten entspricht nun wie erwartet dem für sphärische Kerne. Die erstmals gemessenen Krypton-Massen liefern einen wichtigen Beitrag in der Diskussion um den plötzlichen Wechsel von sphärischen zu deformierten Kernen in der Region um A = 100. Im Rahmen dieses Beitrags werden die oben erwähnten Messungen vorgestellt.
1 :  CSNSM - Centre de Spectrométrie Nucléaire et de Spectrométrie de Masse
CSNSM SNO
Physique/Physique Nucléaire Expérimentale